FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dabei mit, diese Seite auszubauen, indem du sie erweiterst.

Der XM8 war ein experimentales Sturmgewehr des Deutschen Waffenherstellers Heckler & Koch, um die aktuelle M16 / M4 zu ersetzen.Der Test wurde jedoch 2005 beendet.

Der XM8 Prototyp besteht großteils aus Kunststoff, was ihn leicht aber weniger stabiel macht. Außerdem hat er eine maximale Feuerrate von 750 RPM, und verwendet 5,56 x 45mm NATO Munition, welche die XM8 afektiv auf mittlere bis größere Reichweite macht.

Battlefield Play4Free Bearbeiten

XM8 neu

In Bf P4f im Sturmsoldat Modus schaltet man die Waffe ab Rang 22 frei und kostet 45000 C oder 1249 F.

Battlefield: Bad Company 2Bearbeiten

XM8 Prototype
BFBC2 XM8 PROTOTYPE ICON
Schaden

16,7 - 14-3

Schadensverhalten XM8PrototypeRange
Schadensmultiplikatoren

2.1× (Kopf)

Magazingröße

30

Freigeschaltet ab

3.000 EP

Start Munitionsvorrat

90 + 30

Maximaler Munitionsvorrat

150 + 30 (MP)
210 + 30 (SP)

Nachladezeit

2,8 sekunden

Feuerrate

750 RPM

Rückstoß

mittel

 Der XM8 Prototype ist ein Surmgewehr , für den Sturmsoldat in Battlefield Bad Company 2. Er ist standartgemäß mit einem Granatwerfer ausgestet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki