FANDOM


Real XM25

Ein Soldat mir einem echten XM25 Granatwerfer

Der XM25 ist ein halbautomatischer Granatwerfer mit der Fähigkeit, programmierbare Munition zu verschießen. Er wurde von Heckler & Koch in Zusammenarbeit mit Alliant Techsystems für das US-Heer im Rahmen des Arms Master Plans entwickelt, nachdem das Objective Individual Combat Weapon Programm aus Gewichtsgründen in zwei Teile (XM8 und HK XM25) aufgeteilt wurde. Die Waffe sollte voraussichtlich ab 2014 bei der Truppe eingeführt werden, jedoch auf 2015 verschoben. Prototypen wurden bereits zum Jahreswechsel 2010/2011 in Afghanistan eingesetzt.

Battlefield Play4FreeBearbeiten

Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dabei mit, diese Seite auszubauen, indem du sie erweiterst.
XM-25 Airburst Granatenwerfer
150px-BFP4F XM25 Render
Magazingröße

4

Der XM-25 ist in Battlefield Play4Free für den Pionier verfügbar.

Battlefield 4Bearbeiten

Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dabei mit, diese Seite auszubauen, indem du sie erweiterst.
XM-25 Airburst
Bf4 xm25
Schaden

35 airburst , 20 aufprall

Magazingröße

4 + 1

Start Munitionsvorrat

5 + 5 (airbusrst) ; 15 + 5 (Dart)

Sprengradius

3 - 5m (aiburst) , 1 - 3,5m bei Aufschlag

Der XM-25 Airburst ist eine Waffe in Battlefield 4. Er ist nur für den Versorger verfügbar und besitzt ein INV Visier.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki