Fandom

Battlefield Wiki

RPG-7

354Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen
IrlRpg7a6dm.jpg

Das Legendäre RPG-7 (Rocket Propelled Grenade) ist eine sowjetischer / russische Multi-Purpose Waffe, die von der Schulter abgefeuert wird. Die Granate ist Feststoffgetrieben. Die Waffe wurde 1961 von Balzat entwickelt und ist der Nachfolger des RPG-2. Die Waffe wird in Russland in unterschiedlichen Varianten produziert und ist die am verbreiteste Anti-Panzer Waffe der Welt. In der Zwischenzeit wurde es modifiziert. Neue Granatentypen sind nun für das RPG-7 verfügbar. Bunker, Panzer, Gebäude, Infantrie, selbst tieffliegende Ziele sind für die RPG-7 kein Problem. Im Irak-Krieg litten die amerikanischen Panzerstreitkräfte hauptsächlich an dieser Waffe.

Battlefield Play4freeBearbeiten

RPG-7.PNG
In Battlefield Play4free ist die RPG schon sofort im Kit des Pioniers enthalten. Dazu ist sie die einzige Panzerabwehrwaffe, die dem Pionier zur Verfügung steht.

Battlefield 3Bearbeiten

RPG-7V2 (Battlefield 3)
RPG-7V2.png
Start Munitionsvorrat

5 Raketen

Reichweite

mittel

Feuermodi

Einzelschuss

Fraktion

Russland

Klasse

Pionier (Engineer)

Quelle der Statistik

Battlelog

In Battlefield 3 ist der RPG-7V2 ein Teil des Pionier Kits der russischen Fraktion. Er bildet das Gegenstück zum etwas schwächeren, amerikanischen SMAW. Für die Waffe können Aufsätze freigeschaltet werden.

Battlefield 4 Bearbeiten

RPG-7V2
Munitionskapazität

1 Rakete

Start Munitionsvorrat

4 Raketen

Maximaler Munitionsvorrat

4+1 R

Klasse

Pionier

In Battlefield 4 (Beta) ist die RPG-7V2 auch ein Teil des Pionier-Kits. Sie hat den höchsten Schaden unter allen Raketenwerfern die man ausrüsten kann.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki