FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dabei mit, diese Seite auszubauen, indem du sie erweiterst.
Nivelle-Nächte
Nivelle Nights Promotional
Spiel

Battlefield 1 Icon Battlefield 1

Krieg

Erster Weltkrieg

Teams

BF1 German Empire Icon Deutsches Reich
BF1 French Army Icon Französische Republik

Jahr

1917

Ort

Chemin des Dames, Frankreich

Terrain

Gräben, Ruinen

Chemin des Dames, 1917.

Während über den schlammigen Schlachtfeldern von Malmaison und Soupir die Nacht hereinbricht, bereiten deutsche und französische Batterien die neuerliche Unterstützung ihrer Truppen in der umkämpften Region vor.

Der Mond, die Suchscheinwerfer und die Lampen der Artillerie erhellen den nächtlichen Himmel und geben den Blick auf ein riesiges Netzwerk aus Gräben frei. Haltet die Stellung, denn der Feind wird um jeden Meter Boden kämpfen. In dieser Schlacht setzen sich allein Strategie und Teamwork durch.

— Battlefield.com

Nivelle-Nächte ist eine Map in Battlefield 1, die durch das Erweiterungspack They Shall Not Pass hinzukommt. Sie wurde nachträglich Ende Juni 2017 dem Spiel hinzugefügt.

AllgemeinBearbeiten

Nivelle-Nächte ist die erste Multiplayer-Map in Battlefield 1, die sich vor allem auf Grabenkämpfe konzentriert. Ebenso ist sie, wie der Name bereits vermuten lässt, die erste Map, die nicht tagsüber, sondern in der Nacht spielt.

Der Schauplatz ist ein einstiges Feld, das nun mit unzähligen Gräben versetzt ist. Von Zeit zu Zeit kann man Ratten über den Boden huschen sehen.

EroberungBearbeiten

Die Flaggen im Eroberungsmodus liegen symmetrisch: zwei Einsatzpunkte zu beiden Seiten, zwei weitere in der Mitte. Besonders ist hierbei, dass jene beiden Einsatzpunkte, die den jeweiligen Einsatzbasen am nächsten sind, bereits anfangs erobert sind und somit zu Beginn des Spiels als Spawnpunkt dienen können.

Jedem Team stehen zu Beginn ein Kavalier sowie ein Panzer zur Verfügung. Zu beiden Seiten der Brücke in der Mitte der Karte kann außerdem die Ausrüstung zweier Eliteklasse auftauchen: die des Grabenkämpfers und die des Flammschützen.

GalerieBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • Ihren Namen hat die Map einem General der französischen Armee zu verdanken, nämlich Robert Nivelle. Er war derjenige, der die Nivelle-Offensive angeführt hat, die ebenfalls nach ihm benannt wurde.
  • Die Gegend, in der die Map sich befindet, heißt Chemin des Dames, was so viel wie "Weg der Damen" bedeutet.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.