FANDOM


Visiere ist ein Kodexeintrag in Battlefield 1. Um den Eintrag freizuschalten, muss man als Späher 50 Scharfschützen-Kopftreffer erzielen.

KodexeintragBearbeiten

BF1 Kodexeintrag Visiere.jpg

OPTIK IM ERSTEN WELTKRIEG

Schon 14 Jahre vor Kriegsbeginn wurde der Reflektor oder das "Reflexvisier" erfunden. Dieses optische Visier vergrößerte nicht und benutzte einen Kollimator, über den der Betrachter ein erleuchtetes Viereck sah. Im Ersten Weltkrieg wurde dann der moderne Scharfschütze geboren. Die Schlachtschiffe mit besserem optischen Gerät waren den schlechter ausgerüsteten Schiffen überlegen. Zahlreiche optische Erfindungen ermöglichten es Soldaten, Piloten und Schützer, weiter zu sehen als je zuvor. Der Bedarf an geschliffenem Glas machte im Verlauf des Krieges aus Kleinfirmen Großunternehmen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki