FANDOM


Champagne-Ardenne ist ein Kodexeintrag in Battlefield 1, der durch das Erweiterungspack They Shall Not Pass hinzukommt. Um den Eintrag freizuschalten, muss man ein Spiel auf der Karte Prise de Tahure gewinnen.

KodexeintragBearbeiten

BF1 Kodexeintrag Champagne-Ardenne

DIE VERLORENEN DÖRFER VON CHAMPAGNE-ARDENNE

Das hügelige Terrain der Champagne war im Ersten Weltkrieg strategisch bedeutsam und daher wiederholt umkämpft. Die Frontlinie verlief dabei meist durch die "verlorenen Dörfer" Hurlus, Perthe-lès-Hurlus, le Mesnil-lès-Hurlus, Ripont und Tahure. Die Butte de Tahure (Anhöhe von Tahure) war das Haupteinsatzziel der Herbstoffensive der Entente von 1915, und es kam zu schweren Kämpfen im Dorf Tahure, dem nahen "Zahnbürsten"-Wald und auf dem Gehöft Navarin.

Im April 1917 stellte der französische Oberbefehlshaber Robert Nivelle sicher, dass seine große französisch-britische Offensive entlang der Chemin des Dames einen entscheidenden Durchbruch der deutschen Verteidigung innerhalb von 48 Stunden bewerkstelligen würde. Am 17. April begann weiter flussabwärts der Aisne ein Unterstützungsangriff der Hauptoffensive, die Schlacht um die Hügel der Champagne, und wieder stand Tahure in der Schusslinie. Im Herbst 1917, kurz vor dem Beginn der Schlacht bei Malmaison, kämpften französische und deutsche Truppen immer noch unermüdlich bei nächtlichen Grabenangriffen um die Butte de Tahure.

Die Nivelle-Offensive war aus taktischer Sicht ein Erfolg und brachte den größten Raumgewinn seit dem Beginn des Grabenkriegs, aber ein strategischer Sieg und der Zusammenbruch der deutschen Verteidigung wurden nicht erzielt. Bei den Franzosen kam es auf breiter Front zur Gehorsamsverweigerung, und Nivelle wurde durch General Pétain ersetzt. Die verlorenen Dörfer von Champagne-Ardenne wurden im Verlauf des Krieges allesamt vollständig zerstört und nie wieder aufgebaut, und nur der Kirchenaltar von Tahure steht bis heute.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki