FANDOM


BegriffserklärungBearbeiten

Ein Repetiergewehr (oder auch: Repetierbüchse, bzw. Durchlader) ist ein einzelladendes Gewehr, dessen Nachlademechanismus ein von Hand betätigt wird.

Die Silbe "Repetier" kommt aus dem Lateinischen von repetere "wiederholen".

Die BauformenBearbeiten

Es wird im Großen und Ganzen zwischen drei Arten von Repetiergewehren unterschieden:

Kammerstängelrepetierer Bearbeiten

Typisch für Scharfschützen- und Jagdgewehre für größere Distanzen. Sie werden mit einem Zylinderverschluss nachgeladen.

Diese Art des Nachlademechanismus wurde vor allem in Europa bevorzugt und hat sich später weltweit durchgesetzt.

Unterhebelrepetierer Bearbeiten

Diese ältere Art von Durchladern dürfte vielen aus Western-Filmen bekannt sein.

Anders als sein europäisches Gegenstück besticht dieses Gewehr durch ein Perkussionsschloss, welches durch das Klappen des in der nähe des Abzugs angebrachten Hebels gespannt wird. Daraus resultiert eine durchaus höhere Feuerrate, als die beim Kammerstängelrepetierer.

Vorderschaftrepetierflinte Bearbeiten

Ist eine bei Schrotflinten übliche Bauform.

Der am Lauf angebrachte Nachlademechanismus macht es nahezu unnötig die Schussposition zum Nachladen verändern - gestalltet jedoch das Nachladen in einer liegenden Positionen schwieriger.

Verwendung im echten LebenBearbeiten

Ziviler BereichBearbeiten

Kammerstängelrepetiergewehre und Vorderschaftrepetierflinten werden im zivilen Bereich hauptsächlich zur Jagd eingesetzt. Unterhebelrepetierer sind hingegen heutzutage nur noch Repräsentations- und Sportgegenstände und werden kaum noch genutzt.

Von Polizei und MilitärsBearbeiten

Auch von den Spezialeinheiten der Polizeien und den Militärs werden Kammerstängelrepetiergewehre und Vorderschaftrepetierflinten eingesetzt.

KammerstängelrepetiergewehreBearbeiten

Sind bis heute in der Form von Scharfschützengewehren präsent und wurde seit dem Aufkommen moderner und billiger Sturmgewehre (z. B. AK- und M-Serie) im aktiven Kampf nach und nach verdrängt.

VorderschaftrepetierflinteBearbeiten

In der PolizeiBearbeiten

Neben der scharfen, durchaus tödlichen Munition finden Schrotflinten in Kombination mit Aufsätzen und Treibladungen vor allem bei Unruhen Verwendung. So können zum Beispiel Gummigeschosse, Rauch- und Tränengasgranaten und sogar Netze verschossen werden um Massen auseinanderzutreiben oder einen Flüchtigen zu fassen.

Bei den MilitärsBearbeiten

Hier finden Schrotflinten vor allem bei Häuserstürmungen und engen Einsatzgebieten ihren Einsatz. Die Einsatzbereiche dieser Waffen beim Militär sind ähnlich breit gefächert wie bei der Polizei.

Verwendung in BattlefieldBearbeiten

Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dabei mit, diese Seite auszubauen, indem du sie erweiterst.

Battlefield 1942Bearbeiten

Name der Waffe Typ

Karabiner 98k

Kammerstängelrepetierer (u.a. Scharfschützengewehr)

Lee Enfield No.4 Mk1

Kammerstängelrepetierer (u.a. Scharfschützengewehr)

Battlefield VietnamBearbeiten

Battlefield 2Bearbeiten

Battlefield 2142Bearbeiten

Battlefield: Bad CompanyBearbeiten

Battlefield HeroesBearbeiten

Battlefield 1943Bearbeiten

Battlefield: Bad Company 2Bearbeiten

Battlefield Play4FreeBearbeiten

Battlefield 3Bearbeiten

Name der Waffe Typ

SV-98

Kammerstängelrepetierer (Scharfschützengewehr)

M40A5

Kammerstängelrepetierer (Scharfschützengewehr)

M98B

Kammerstängelrepetierer (Scharfschützengewehr)

870MCS

Vorderschaftrepetierflinte (Schrotflinte)

Battlefield 4Bearbeiten

Seiten in der Kategorie „Repetiergewehr“

Diese Kategorie enthält folgende Seite:

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki