FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dabei mit, diese Seite auszubauen, indem du sie erweiterst.
Golmud-Bahn
Golmud-Bahn
Spiel

Battlefield 4 Icon Battlefield 4

Teams

Russian Ground Force vs People's Liberation Army

Jahr

2020

Ort

Golmud-Dunhuang, China

Terrain

felsig, offen

Spielmodi

Alle Modi

Die Golmud-Bahn (Chinesisch: 荒野遊蹤, Englisch: Golmud Railway) ist eine Multiplayer-Karte, die seit dem Hauptspiel Battlefield 4 verfügbar ist. Der Schauplatz basiert auf der in der Realität existierenden Lhasa-Bahn im Nordwesten von China.

Überblick Bearbeiten

Ein Eroberungspunkt ist auf einem Zug, der sich immer zu dem Team bewegt, der diesen Flaggenpunkt erobert hat.


GallerieBearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • In dem Spielmodus Rush scheint der Zug, der für die Flagge D in Conquest steht, zwei ballistische Raketen zu tragen, die denen ähneln, die auf Zavod 311 das Levolution Ereignis auslösen.
  • Im Eroberungs-Spielmodus kann der Zug fahren und eingenommen werden. Im Rush Modus bleibt dieser Zug stehen. Der Zug ist auch mit Fracht beladen und unbewaffnet in Rush, im Gegensatz zum Eroberungs-Modus.
  • Wenn man sich hinter einer Spalte der Felsen in der Nähe des russischen Einsatzes positioniert, wird man ein Schimmern von den weit entfernten Bergen wahrnehmen. Wenn der Spieler auf das Schimmern mit einer Rakete feuert, ertönt ein tiefer Schrei von einem Yeti.
  • Im Dorf gibt es eine Schule. In dieser der Schule sind Tafeln mit einer Zeichnung eines Yetis, der auf das Easter Egg hindeutet.


Referenzen Bearbeiten

Wird noch bearbeitet...

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.