FANDOM


Die FGM-148 Javelin ist eine von der Schulter abfeuerbare Panzerabwehrrakete mit sowohl direktem Angriffsmodus als auch der Möglichkeit für Angriffe von oben. Das Fire-and-Forget-System muss sein Ziel vor dem Abfeuern erfasst haben, wobei die Rakete extrem effizient gegen feindliche Panzer ist.

Battlefield 3Bearbeiten

FGM-148 Javelin
200px-FGM-148 Javelin
Magazingröße

1

Freigeschaltet ab

82.000 Pionier Punkten

Start Munitionsvorrat

1 + 1

Maximaler Munitionsvorrat

3 + 1

Nachladezeit

3,5 Sekunden

Die FGM-148 Javelin ist eine Waffe in Battlefield 3. Sie ist besonderd, da sie auf Ziele gerichtet wird, sich den Weg danach aber selber sucht. In Verbindung mit einem SOFLAM ist sie außerdem gegen Luftfahrzeuge einsetzbar.


Battlefield 4Bearbeiten

FGM-148 Javelin
Bf4 fgm148 javelin
Schaden

Panzer : 33-35
Panzer mit Markierung: 50
Luftfahrzeug: 90

Magazingröße

1 Rakete

Freigeschaltet ab

119.000 Pionier Punkte

Start Munitionsvorrat

4 + 1

Maximaler Munitionsvorrat

6 + 1

Nachladezeit

3 Sekunden

Reichweite

350m (normal)
500 mit Sorflame

In Battlefield 4 hingegen muss man die Erfassung bis zum Aufschlag aufrecht erhalten, was oft dazu führt, dass nach der dritten Javelin das gesamte Gegnerteam weiß, wo man sich aufhält. Auch hier kann man unter Verwendung des TLM oder des SOFLAM weit entfernte Ziele oder sogar Hubschrauber markieren. Man kann außerdem den Doppel-Javelin-Trick ausführen: Man schieße eine Javelin ab, taucht ab und lädt schnell nach, erfasst dann das Ziel wieder, wartet, bis die erste einschlägt, und schickt dann gleich die nächste Richtung Fahrzeug.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki