FANDOM


Talon 500x420

Ein EOD-Bot (Explosive Ordnance Disposal Robot) ist ein kleiner, tragbarer Roboter, der zumeist von militärischen Organisationen verwendet wird, um zum Beispiel Minen zu platzieren oder zu entschärfen, die das Leben von Menschen gefährden würden. Ein großer Vorteil ist seine geringe Größe, wodurch sie auch an schwierig zu erreichende Orte gelangen. Unebene Bodenzustände können dem Bot wiederum Schwierigkeiten bereiten.


Battlefield 3Bearbeiten

„Mit dem Roboter zur Kampfmittelbeseitigung können Pioniere Fahrzeuge reparieren und beschädigen, und im Modus “Rush“ Sprengstoffe und mobile Funkstationen scharf machen und entschärfen.“

— Battlelog-Beschreibung


Der EOD-Bot ist ein Gadget in Battlefield 3, das ausschließlich für die Pionier-Klasse verfügbar ist. Der Bot fungiert als Minen-Räum-Drohne, als Versorger und auch als kleines Kampffahrzeug, mit dem man Gegner ausschalten kann.

Battlefield 4Bearbeiten

„Eine ferngesteuerte Bombenentschärfungseinheit, die verbündete Fahrzeuge reparieren, feindliche Kampfmittel sabotieren, Sprengsätze entschärfen und “Rush“-Ziele scharf machen oder entschärfen kann.“

— Battlelog-Beschreibung


Der EOD-Bot ist ein Gadget in Battlefield 4, das ausschließlich für die Pionier-Klasse verfügbar ist und sich kaum von seinem Vorgänger in Battlefield 3 unterscheidet. Der Bot ist nun stabiler und verfügt über eine Taschenlampe, die bei Bedarf angeschaltet werden kann.