FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dabei mit, diese Seite auszubauen, indem du sie erweiterst.

Die M18A1 Claymore ist eine Anti-Personen-Mine, die 1956 von Norman A. MacLeod für das US-Militär entwickelt wurde.

Battlefield Vietnam Bearbeiten

Folgt

Battelfield 3Bearbeiten

M18 Claymore
Claymore.png
Schaden

90+

Munitionskapazität

1

Start Munitionsvorrat

1

Maximaler Munitionsvorrat

2

Reichweite

ca. 0,3 m

Sprengradius

unter 1m

Klasse

Versorger (Unterstützer)

In Battlefield 3 ist die Claymore dem Versorger vorbehalten. Sie wird im 2. Extraslot angelegt.

Battlefield 4Bearbeiten

M18 Claymore
BF4 M18 Claymore.png

In Battlefield 4 ist die M18 Claymore für den Versorger und den Aufklärer verfügbar. Neu in Battlefield 4 sind die Schnüre, die nach kurzer Zeit erscheinen und bei Berührung des Gegners die Claymore zünden.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki