FANDOM


Dieser Artikel behandelt nicht finale Inhalte oder Inhalte, die erst in Zukunft erscheinen werden. Die Informationen sind womöglich nicht korrekt.
Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dabei mit, diese Seite auszubauen, indem du sie erweiterst.
Battlefield 1: In The Name Of The Tsar
Tsar Cover
Entwickler

DICE

Publisher

Electronic Arts

Veröffentlichung

September 2017

Genre

First-Person-Shooter

Plattform

PlayStation 4, Xbox One, PC

Marschiere mit der russischen Armee an die größte Front des Krieges und kämpfe in verschneiten Schluchten und auf einem vereisten Archipel 4 neuen Karten.

— Battlefield.com

Battlefield 1: In The Name Of The Tsar ist das zweite Erweiterungspack für Battlefield 1. Erstmals angekündigt wurde es am 28. Februar 2017. Mit diesem DLC erhält man Zugriff auf die russische Armee als neue spielbare Fraktion sowie auf einige neue Karten, Waffen und Fahrzeuge.

InhaltBearbeiten

  • Spielmodus "Versorgungsabwurf"
  • neue Medaillen
  • neue Erkennungsmarken
  • neue Kodexeinträge
  • neue Aufträge

KartenBearbeiten

WaffenBearbeiten

11 neue Waffen

GadgetsBearbeiten

[...]

FahrzeugeBearbeiten


GalerieBearbeiten

Concept ArtBearbeiten

VideosBearbeiten

TriviaBearbeiten

  • In The Name Of The Tsar ist das erste Spiel der Battlefield-Reihe, in der es spielbare weibliche Soldaten gibt.
    • Die weiblichen Soldaten in dem Erweiterungspack basieren auf den Frauen-Bataillonen der Russischen Armee wie etwa der sogenannten Frauen-Bataillons des Todes.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki