FANDOM


800px-Army Heritage Museum B.A.R.

Eine echte BAR (M1918A2 Variante)

Das M1918 BAR (Browning Automatic Rifle, Deutsch: Browning Automatikgewehr) ist ein vollautomatisches Gewehr, welches von John Browning entwickelt wurde. Es wurde von den US-Streitkräften gegen Ende des Ersten Weltkrieges eingesetzt.

Battlefield 1942Bearbeiten

BAR M1918
Schaden

9

Magazingröße

20 Schuss

Start Munitionsvorrat

6 Magazine

Maximaler Munitionsvorrat

6 Magazine

Nachladezeit

4 Sekunden

Feuerrate

480 RPM

Feuermodi

automatisch

Fraktion

Flag of the United States US Army, USMC
BritainFlag Britische Armee, RAF
FLAG OF FREE FRANCE Französische Armee
Flag of the Soviet Union Rote Arme (vor Patch 1.45)

Klasse

Sturmsoldat

Die BAR 1918 ist eine Waffe in Battlefield 1942, die den Sturmsoldaten der United States Army, United States Marine Corps, der britischen Armee und der Roten Armee (vor Patch 1.45, wurde danach durch das DP ersetzt) zur Verfügung steht. In Battlefield 1942: The Road to Rome gibt es die Waffe außerdem auch für die französische Armee.

GalerieBearbeiten

Battlefield VietnamBearbeiten

Die BAR 1918 ist eine Waffe des offiziellen World War II Mods von Battlefield Vietnam und steht dabei dem Sturmsoldaten des United States Marine Corps zur Verfügung. Optisch unterscheidet es sich von der Version aus Battlefield 1942, allerdings ist es im Grunde dieselbe Waffe.

GalerieBearbeiten

Battlefield 1Bearbeiten

BAR M1918

BF1 BAR M1918Trench

BF1 BAR M1918 Storm

BF1 BAR M1918 Bipod

Schaden

23-19

Magazingröße

20

Nachladezeit

2,8 - 3,2 Sekunden

Feuerrate

600 RPM

Projektilgeschwindigkeit

820 m/s

Rückstoß

0.4

0.26 Recoil arrs 0.26

sturm:

0.28

0.208 Recoil arrs 0.208
Klasse

BF1 Support Icon Versorger

Das BAR M1918 ist eine Waffe des Versorgers in Battlefield 1.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki