FANDOM


BF1 Pin Dieser Artikel ist ein Stub. Hilf dabei mit, diese Seite auszubauen, indem du sie erweiterst.

Das Bushmaster ACR (Adaptiv Combat Rifle) ist ein US-amerikanischens Sturmgewehr, das von Magpul Industries entwickelt und von Bushmaster Firearms produziert wird. Seit 2009 steht die Waffe Einsatzkräften und Privatpersonen als Halbautomatische Variante zu Verfügung.[1]

Battlefield Play4FreeBearbeiten

Die ACW-R taucht in Battlefield Play4Free als kaufbare Waffe für den Sturmsoldaten auf.

Battlefield 3Bearbeiten

„Dieses ACR (Adaptive Combat Rifle) ist mit einer Reihe aktueller Gewehrdesigns ausgestattet und wird als leichte, multifunktionale Gewehrplattform eingesetzt. Da dieses Gewehr sowohl die leichte, rückstoßarme “Grendel“-Munition als auch Standard-STANAG-Magazine verwendet und außerdem rauen Wetterbedingungen standhält, erfüllt es viele der Rollen, die vom Militär und der Polizei benötigt werden.“

— Battlelog Beschreibung


In Battlefield 3 benötigt man das DLC Close Quarters (CQ) um die ACW-R durch den Auftrag: " Reparatur erledigt " freischalten zu können.

Die ACW-R ist für mittlere bis längere Reichweite optimiert. Ähnlich wie die SCAR-H besitzt die ACW-R einen konstanten und gut zu kontrollierenden Rückstoß.


Battlefield 4Bearbeiten

In Battlefield 4 ist die ACW-R für alle Klassen verfügbar. Freigeschaltet wird sie ab 6000 Karabiner-Punkten.


Battlefield Hardline Bearbeiten

In Battlefield Hardline ist die ACW-R ein Karabiner, der nur für Käufer der Deluxe Edition verfügbar ist. 


QuellenBearbeiten

  1. http://de.wikipedia.org/wiki/Bushmaster_ACR