FANDOM


Fairchild-a10-thunderbolt2-warthog.jpg

Die A10-Thunderbolt ist ein amerikanischer, einsitziger Jet, der vor allem effizient gegen Panzer und Bodenstreitkräfte ist. Der Jet ist so gebaut, dass er sogar Direkttreffer von panzerbrechenden und auch von hochexplosiven Projektilen bis zu einem Kaliber von 23mm aushält. Sie kann sogar mit einem abgerissenen Flügel oder einem ausgefallenen Triebwerk landen. Die A10 soll frühestens im Jahre 2028 ersetzt werden.


Battlefield 3Bearbeiten

A-10 Thunderbolt II
A-10 Battlelog.gif
Sitzplätze

1

Fahrzeuggesundheit

500

Primärwaffe

30 mm GAU

Schaden der Primärwaffe

50 pro Kugel

Die A10 in Battlefield 3 bildet das Gegenstück zur russischen Su-25TM Frogfoot. Im Gegensatz zu den schnelleren Jets scheint die A10 nicht außerhalb der Kartengrenzen fliegen zu können, dafür fängt sie weniger schnell Feuer als andere Jets und Fahrzeuge (bei 35% Energie).


Die A-10 Thunderbolt II ist gegenwärtig auf den Rush Maps von Caspian Border, Kharg Island und Operation Firestorm zu finden.

Battlefield 4Bearbeiten

A-10 Thunderbolt II
BF4 a10.png
Sitzplätze

1

Höchstgeschwindigkeit

344 Km/h

Beweglichkeit

hoch

Primärwaffe

30 mm GAU

In Battlefield 4 ist die A-10 Thunderbolt II auch auf Eroberungskarten anzutreffen. Sie Vertritt dort die Seite der USA gegen die Russische Su-25 oder die Chinesische Q-5 Fantan.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki